YB CHAMPIONSLOUNGE


Wir sind stolz das wir ein Teil der Einrichtung der neuen Championslounge im Stade de Suisse liefern durften.

Eine multifunktionale Lounge hat auch an die Möbel allerhöchste Ansprüche. Sie müssen zuerst mal ins visuelle Konzept passen. Vor allem aber müssen sie mehreren "technischen" Funktionen genügen. Nicht nur für den Betrieb während der Spiele, sondern auch für Bankette, Events oder Kongresse. Mehrmals wöchentlich werden die Möbel umgestellt, zusammengeräumt, herumtransportiert, neu aufgestellt.

Sie müssen also schön, robust und langlebig, aber auch stapelbar und leicht sein.

Alles zusammen nicht gerade einfache Anforderungen. Gemeinsam mit YB, der verantwortlichen Planungsfirma und unserem Partner der Girsberger AG in Bützberg konnten wir Tische und Barhocker, wie auch Stühle konzipieren welche diesen Anforderungen gerecht werden. 

Wie habt ihr diese Anforderungen gelöst?
Wir haben die ersten Ideen, die schon auf dem Tisch lagen, nochmals hinterfragt und neue Entwürfe gezeichnet, die alle Anforderungen berücksichtigen.
Zum Beispiel der Barhocker: Er sieht nicht nur schön aus und hat eine bequeme Schale — er kann jetzt auch gestapelt werden. Das ist bei 200 Barhockern ein Muss!
Wie auch die Esstische - eine Skizze nur für YB - ein Unikat!