AGB

1

Einleitung

Die vorliegenden AGB sind integrierender und ergänzender Bestandteil eines Auftrags mit der Firma möbeltrend gmbh mit Sitz in Belp (Schweiz).

2

Angebote

Alle Preise der  möbeltrend gmbh verstehen sich als Abholpreise. Sofern nicht etwas anderes vereinbart ist, wird entsprechend dem dargestellten Muster oder Modell und dessen Beschreibung geliefert. Abweichungen in Farbe, Struktur und Verarbeitung sind vorbehalten, da diese je nach

Bildschirmeinstellungen variieren können. Vorbehalten sind weiter nicht korrekte Angaben aufgrund technischer Mängel an unserem eShop-System oder fehlende Angaben. Zudem sind in den Angeboten nie Beleuchtungen, Zubehör, Dekorationen, Matratzen, Lattenroste, Lampen und der gleichen enthalten, wenn es nicht ausdrücklich beschrieben wird, dass diese zum Angebot gehören.

2.1

Räumliche Geltung unserer Angebote

Alle Preise verstehen sich rein netto inkl. MwSt. Unsere Angebote gelten für die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Rechnungen in einer Fremdwährung werden zu einem festgelegten Kurs bei Vertragsabschluss verrechnet.
Für Postversand werden die effektiv anfallenden Kosten verrechnet, es kann aber eine Aufwandspauschale verrechnet werden, falls dies vereinbart wurde. Für erteilte Aufträge mit Lieferadressen ausserhalb der Schweiz oder des Fürstentum Liechtenstein sind die angegebenen Lieferpreise und Sendepauschalen nicht verbindlich.

 

3

Zeitpunkt der Auftragserteilung und Eigentum

Bei Bestellungen via E-mail oder Telefon erhalten Sie ebenfalls eine Auftragsbestätigung, welche unterschrieben an uns retourniert oder per E-mail verbindlich Bestätigt werden muss. Bei Bestellung in unserem Möbelgeschäft oder während einer Publikumsmesse erhalten Sie eine Auftragsbestätigung. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaupreises bleibt die Ware im Eigentum der möbeltrend gmbh. Diese ist berechtigt, auf Kosten des Käufers die Eintragung im Register des Eigentumsvorbehalts zu veranlassen, sofern sie die Forderung als gefährdet erachtet.

3.1

Annullationsgebühren

Die Auftragserteilung ist verbindlich. Eine allfällige Annullation des Auftrages ist nur unter Kostenfolge möglich. Die Auflösung muss in jedem Fall schriftlich mit Begründung erfolgen.  Es werden in jedem Fall mindestens 25% des Gesamtbetrages in Rechnung gestellt, wenn dieser nicht schon bearbeitet oder produziert wurde. In diesem Fall könnten auch höhere Kosten anfallen. 

4

Zahlungsmodalitäten

Wenn nichts anderes vereinbart, gelten folgende Zahlungsmodalitäten:

 

Bei Abholung von Lagerartikel wird der geschuldete Betrag inkl. MwSt. in Bar bezahlt.

Bei Abholung von Bestellartikel wird eine Anzahlung fällig, welche bei Vertragsabschluss bar oder via Bank- oder Posteinzahlung innert 10 Tagen zu bezahlen ist. Die Restsumme wird im Zeitpunkt der Abholung fällig.

Bei Lieferung wird der Gesamtbetrag oder die Restzahlung inklusive Lieferkosten VOR der Lieferung fällig. 

Bei Bestellung wird eine Anzahlung geleistet, welche bei Vertragsabschluss bar oder via Bank- oder Posteinzahlung bezahlt werden kann. Die Anzahlung

beläuft sich zwischen 30 – 50%. Die möbeltrend gmbh behält sich vor eine höhere Akontozahlung sowie eine vorgängige Unterzeichnung des Kaufvertrages zu verlangen.

4.1

Zahlungsverzug

Sollte die Zahlung nicht fristgemäss eintreffen, erhalten Sie eine erste Erinnerung per E-mail. Danach erfolgt die Mahnung per Post. Wir behalten uns vor ohne weitere Kommunikation die offene Forderung an die Firma Creditreform zu übergeben, welche den Betrag für uns einfordert. Die allfallenden Spesen werden weiterverrechnet.  

5.

Lieferzeit

Wir liefern unsere Waren grundsätzlich innerhalb der vereinbarten Lieferfristen. Ausgenommen sind Verzögerungen, welche wir nicht selber zu verantworten haben.  Die möbeltrend gmbh behält sich vor die Lieferzeiten um die angegebene Dauer zu verlängern, ohne dass ein Rücktritt vom Vertrag möglich ist. Für die daraus entstehenden Kosten übernehmen wir keine Entschädigung. Ausgenommen sind abgemachte FIX Lieferungen auf vereinbarte Termine. Bei Lieferung via Spedition kommen zusätzliche Arbeitstage an Lieferzeit dazu, welche noch nicht eingerechnet sind. Lieferzeit gilt in der Regel nach Erhalt der Anzahlung.

5.1

Abholfristen

Lager- und Bestellartikel müssen nach Bestellungseingang bzw. Avisierung innert 10 Arbeitstagen abgeholt werden, sofern-nichts-anderes-vereinbartwurde. Sollten Sie diese Frist überschreiten, behalten wir uns vor Ihnen Lagergebühren zu verrechnen. Diese werden nach Grösse/Kubik des Artikels berechnet und belaufen sich auf ca. 20.- /m3 pro Monat.

6

Lieferung & Montage

Alle Preise sind Abholpreise, wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist. Schäden sind in jedem Fall schriftlich mit Bild innert 5 Arbeitstagen an uns zu melden, oder direkt auf dem Lieferschein zu vermerken.

7

Reklamation / Garantie

Reklamationen sind innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware geltend zu machen. Später, während der Garantiedauer zum Vorschein kommende

Mängel, sind sofort nach deren Feststellung zu melden. Bei Waren, welche länger als 20 Arbeitstage an Lager stehen, weil der Kunde diese nicht Fristgerecht abholt, können keine  Transportschadenreklamationen anerkannt werden. Unsere Artikel werden in der Regel im Kaufvertrag mit einer Garantieangabe versehen. Fehlt eine solche, so besteht die Garantie gemäss OR. 

 

Es wird eine Garantie geleistet für allfällige Mängel-der-Konstruktion-und-des-Materials. Von der Garantie ausgenommen sind Schäden, die durch Abnützung, Alterung und unsachgemässer Behandlung entstanden sind. Die Garantie erlischt, wenn Waren trotz erkennbarer Mängel vom Käufer weiterverarbeitet oder geändert werden. 

 

Mängel werden von der möbeltrend gmbh im Rahmen der Garantie kostenlos behoben, wenn sie es nicht vorzieht, Ersatz durch mängelfreie Ware zu leisten oder die Ware gegen Gutschrift retour zu nehmen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Die Garantieleistung wird vom Hersteller übernommen und von möbeltrend gmbh weitergegeben. Die Garantie gilt für Privatpersonen und den privaten Gebrauch der Möbel. Reklamationen können nur schriftlich mit jeweiligem Bild und Beschrieb bearbeitet und anerkennt werden. 

7.1

Ausstellungsmodelle

Ausstellungsmodelle sind immer ohne Garantie und werden verkauft wie gesehen, wenn schriftlich nichts anderes abgemacht wurde. 

7.2

Holz /Leder

Holz ist ein Naturprodukt. Farb- und Strukturdifferenzen sind Naturbedingt und geben kein Grund zur Reklamation. Bei Holz ist ein leichtes Verziehen bei massiven Möbelteilen infolge Temperatur- und Klimaschwankungen möglich. 

Leder ist ebenfalls ein Naturprodukt. Farb- und Strukturdifferenzen und eine leichte Faltenbildung sind ebenfalls ledertypisch und geben kein Grund zur Reklamation. 

7.3

Rücksendungen/ Ersatzteilbeschaffung

 

Rücksendungen werden ohne schriftliche Zustimmung nicht akzeptiert. Kosten werden in jedem Fall zurückverlangt. 

 

Wenn Sie als Kunde die Lieferung bezahlt haben, werden Garantieleistungen direkt vor Ort behoben, wenn es nicht Sinn macht die Ersatzteile an den Kunden zu senden. Wenn Sie als Kunde die Möbel abgeholt haben an, sind Sie verpflichtet allfällige Ersatzteile auch wieder an der gewählten Abholstelle abzuholen oder zu retournieren, unabhängig der Schuldfrage.  

8

Offerte

Wir behalten uns vor, Angebote und Offerten kurzfristig auszuschlagen, respektive angebotene Artikel sofort aus dem Sortiment zu nehmen oder die Preise den aktuellen Marktwerten anzupassen ohne jegliche Vorankündigung.  

9

Urheberrecht

Das Urheberrecht an der Gestaltung unserer Website und dessen Inhalte, insbesondere Texte und Grafiken liegen vollumfänglich bei der möbeltrend gmbh und den bekannten Partnern. Es ist ohne unsere vorherige-schriftliche-Erlaubnis-untersagt-Teile-daraus-zu-kopieren, herunterzuladen oder anderweitig für eigene Zwecke einzusetzen. Ausgenommen sind unsere speziellen Links, die zum privaten Download angeboten werden.

11

Haftung-und-anwendbares-Recht

Wir haften für keine Schäden, die wir nicht selbst beeinflusst haben. Für Schäden, die sich aus dem Kauf, deren Versand und der Benutzung der Produkte ergeben und die wir hätten abwenden können, haften wir maximal für den Kaufbetrag des Produkts. Die maximale Schadenssumme ist in jedem Fall auf 2‘000 CHF begrenzt. Zur Verrechnung von Forderungen ist das Einverständnis beider Parteien nötig. Beide Parteien verpflichten sich im Schaden- oder Reklamationsfall in erster Instanz den direkten Kontakt zu suchen oder vor Anrufung-eines-Gerichts-alle-anderen-Schlichtungsmöglichkeiten auszuschöpfen. Der Käufer nimmt zur Kenntnis, dass möbeltrend gmbh jegliche Haftung für eine Wandmontage ablehnt. Es ist insbesondere Aufgabe des Käufers die Eigenschaften der Wand auf Tragkraft, Wasser- und Elektroleitungen zu prüfen. Der Kunde ist für die Ladung der Ware bei seinem Fahrzeug selbst verantwortlich. Die möbeltrend gmbh weist jede Haftbarkeit von sich. Die möbeltrend gmbh trägt die Verantwortung bis zur Warenübergabe, spätestens bis zur Abholrampe.

11.1

Gerichtsstand

Es ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Der Gerichtsstand liegt in Bern.

12

Schlussanmerkung

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglich nahe kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist. Die AGB können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.